Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Weiße Gasse 3
86150 Augsburg
Tel.: 089 / 350 40 796
info@eineweltnetzwerkbayern.de


Bayerische Eine Welt-Tage mit Fair Handels Messe Bayern 2016

Impressionen von den "Bayerischen Eine Welt-Tagen 2016" mit "Fair Handels Messe Bayern" siehe hier.

 

Die Bayerischen Eine Welt-Tage mit Fair Handels Messe Bayern sind der lebendige Marktplatz des Fairen Handels in Bayern und darüber hinaus. Im kreativen Ambiente des Kongress am Park in Augsburg werden die neuesten Trends fair gehandelter Produkte präsentiert. Organisationen aus dem Eine Welt-Bereich informieren Sie im Bereich Bildung und Kampagnen. Erfahren Sie in den Infoshops mehr zu den aktuellen Themen aus den Bereichen Fairer Handel, Globales Lernen, Eine Welt-Partnerschaft. Für bio-regional-faire Verpflegung wird gesorgt. Der Eintritt ist frei!

Wir laden Sie dazu herzlich ein!

Flyer zum Download (1,5 MB) 

Vollständiges Programmverzeichnis (7 MB)

Übersicht Programm Infoshops (850 KB)

vier Forderungen (Unterschriftensammlung während der "Bayerischen Eine Welt-Tage 2016")


Programm

Freitag,    15. Juli 2016  -   13.30 bis 19.00 Uhr

  • Messe- und Infostände
  • Modenschau
  • Infoshops

Samstag, 16. Juli 2016   -   10.00 bis 17.00 Uhr

  • Messe- und Infosstände
  • Modenschau
  • Infoshops


Begegnungen mit PolitikerInnen, u.a. mit

  • Dr. Beate Merk MdL
    Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei
  • Claudia Roth MdB
    Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
  • Thomas Silberhorn MdB
    Parl. Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Dr. Bärbel Kofler MdB
    Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, bis März 2016 entwicklungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion
  • Uwe Kekeritz MdB, entwicklungspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen
  • Dr. Hans Jürgen Fahn MdL, entwicklungspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion der Freien Wähler
  • Dr. Linus Förster MdL, (SPD) stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen
  • Christine Kamm MdL, entwicklungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen
  • Kathi Petersen MdL, entwicklungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion
  • Dr. Simone Strohmayr MdL (SPD)

 

 

Infoshops: Themen und Übersicht

Freitag, den 15. Juli 2016 / Samstag, den 16. Juli 2016
(Stand: 13.07.2016)

  • Bayerische SDGs - Überprüfung der bayerischen nachhaltigen Entwicklungsziele, Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. - Bayerische Staatskanzlei
  • Entwicklungsfinanzierung Plus - Beratung und Schulung bei Oikocredit
    Karin Günther, Oikocredit Förderkreis Bayern e.V. 
  • Der faire Ball rollt in Niederbayern
    Kirstin Wolf, Eine Welt-Promotorin Region Ostbayern II
  • Crashkurs Fairer Handel - klar sehen bei den Siegeln
    Thomas Mischke, Initiative Eine Welt e.V. / Weltladen Würzburg
  • Fairer Handel wirkt: 5 Jahre Naturland Fair Zertifizierung
    Nora Taleb, Naturland e.V. und Martin Lang, dwp eG
  • Fairtrade-Textilstandard und Programm
    Bessere Arbeitsbedingungen für Beschäftigte in der textilen Lieferkette
    Martin Schüller, Transfair e.V.
  • Faire Kleidung von fairen Machern - in Weltläden und darüber hinaus!
    Stefan Niethammer, 3Freunde und Fabian Frei und Wolfgang Schimpfle, degree clothing GmbH
  • Fairer Handel: Kompetent umgehen mit Halbwissen - Wie Mitarbeitende im Weltladen gut auf provokante Schlagzeilen reagieren
    Sylvia Hank, Bildungsreferentin Werkstatt Solidarische Welt e.V. und freie Journalistin
  • Fairer Preis = Fairer Handel?
    Kyra Bornemann, EL PUENTE GmbH
  • (Kurz-)Filme im Weltladen und darüber hinaus - pfiffig eingesetzt!
    Gisela Voltz, Mission EineWelt
  • Flüchtlingssituation an europäischen Aussengrenzen
    Christine Kamm, MdL, Bündnis90/DieGrünen
  • Modenschau mit ökofairen Textilien und Accessoires
  • Ordnungsgemäße Kassenführung im Weltladen. Was ist zu beachten?
    Hermann-Josef Väth, 1. Vorsitzender Weltladen Marktheidenfeld e.V.
  • Orte des Wandels - durch interaktive (Stadt-)Rundgänge öko-soziale Alternativen schmackhaft machen
    Rahphael Thalhammer, Kampagne "München fairwandeln", Nord-Süd-Forum München e.V.- Wilhem Müller, AK Befreiender Lebensstil - MISEROR Arbeitsstelle München
  • Weltladen als außerschulischer Lernort
    Sylvia Hank, Bildungsreferentin Werkstatt Solidarische Welt e.V.
  • Dekorieren und Präsentieren von Waren im Weltladen
    Thomas Körner-Wilsdorf, Künstler, Kunstlehrer und Mitarbeiter im Weltladen Augsburg GmbH

 

 

Organisationen und Aussteller

(Stand: 03.06.2016)

Infomations- und Bildungsbereich:

  • Interaktives Modul "Speeddating" zum Thema Ernährung (Kurzinfo PDF)
    Ausstellung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung 
  • Interaktives Modul "Textilbox" (Kurzinfo PDF)  
    Ausstellung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Enwicklung
  • "RundumFAIR" Parcour zum Globalen Lernen
  • "Fairer Handel in Bayern" Ausstellung
  • "Entwicklungsland D" Ausstellung
  • "Bayern gegen ausbeuterische Kinderarbeit" Ausstellung
  • "auf und davon" - Flucht und Migration Ausstellung

Fair Handels Import- und Vertriebsorganisationen:

 

 

Förderer und Unterstützer

Wir danken unserern Förderen und Unterstützer!

Die Veranstaltung wird gefördert von der Bayerischen Staatskanzlei, von Mission EineWelt aus Mitteln der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, den bayerischen (Erz-)Diözesen, dem Büro für Nachhaltigkeit und der Geschäftsstelle Lokale Agenda 21, Stadt Augsburg

Anmeldung für Handels- und Importorganisationen

Mit diesem Link kommen Sie zum Online-Anmeldeformular.

 

 

Impressionen "Bayerische Eine Welt-Tage 2016"


Nach oben


Impressionen:

Fotos: "Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. / Annette Zoepf" + "Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. / Berit Schurse" + "Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. / Sylvia Hank". Bilder nur mit Quellenangabe zur freien Verwendung.

Mit freundlicher Unterstützung

Wir danken den Förderen!

Die Veranstaltung wurde gefördert von der Bayerischen Staatskanzlei, von Mission EineWelt aus Mitteln der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, den bayerischen (Erz-)Diözesen, Misereor und der Geschäftsstelle Lokale Agenda 21, Stadt Augsburg

 

 



Die "Fair Handels Messe Bayern" war auch am 6. Juli 2013 wieder der lebendige Marktplatz des Fairen Handels in Bayern und darüber hinaus. Im schönen Ambiente der Toskanischen Säulenhalle in Augsburg wurden die neuesten Trends der fair gehandelten Produkte präsentiert. Nichtregierungsorganisationen informierten im Bereich Bildung und Kampagnen. In den Infoshops wurden aktuelle Themen des Fairen Handels diskutiert.

Messeverzeichnis Fair Handels Messe Bayern 2013 (PDF 800 KB)
Flyer Fair Handels Messe Bayern 2013 (PDF 500 KB)

Kontakt: Annegret Lueg, Tel. 0821 / 81 52 779, lueg@eineweltnetzwerkbayern.de.

 

Pressebericht "Fair ist in" Augsburger Allgemeine vom 8.7.2013

Augsburg TV: aktueller Hinweis zur Fair Handels Messe Bayern

 

 

Programm

10.30 Uhr: Beginn / Messe- und Infostände

11.00 Uhr: Infoshops

12.00 Uhr: Festakt / Begrüßung durch
               - Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl
               - Staatsministerin Emilia Müller
               - Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.

13.00 Uhr: Infoshops

14.00 Uhr: Infoshops

15.00 Uhr: Infoshops

17.00 Uhr: Ende

Folgende Abgeordnete haben teilgenommen:

-Thomas Dechant, MdL, Mitglied im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten des Bayerischen Landtages (FDP)

- Anne Franke, MdL, verbraucherschutzpolitische Sprecherin der Fraktion "Bündnis90/Gründen" im Bay. Landtag

- Christine Kamm, MdL, europapolitische und entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion "Bündnis90/DieGrünen" im Bay. Landtag

- Uwe Kekeritz, MdB - "Bündnis90/DieGrünen", Mitglied im Ausschuß für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung des Deutschen Bundestages

 

 

Liste der Aussteller

Infomations- und Bildungsbereich:

  • Sonderausstellung  "Südafrika - Bayern"
  • "RundumFAIR" Parcour zum Globalen Lernen

Fair Handels Import- und Vertriebsorganisationen:

 

 


Nach oben

Impressionen von der "Fair Handels Messe Bayern" 2011


Fotos: Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.


Nach oben

"Fair Handels Mess Bayern" 2009 in Augsburg

Klicken Sie bitte zum Download einer Version in hoher Auflösung auf das Bild.

Fair Handels Messe Bayern am 7. Juli 2007 im Augsburger Rathaus

Pressemitteilung des Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. zum 7.7.2007 (PDF, 83 kB)

Klicken Sie bitte zum Download einer Version in hoher Auflösung auf das Bild.


Nach oben