Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Weiße Gasse 3
86150 Augsburg
Tel.: 089 / 350 40 796

Zurück in Bayern –

Informationen für RückkehrerInnen

 

1. Mitmach-Möglichkeiten für RückkehrerInnen

2. Rahmenbedingungen des Engagements

 

3. Anlaufstellen und bestehende Gruppen in Bayern

Siehe insbesondere die Mitgliedsgruppen des Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. sowie das Verzeichnis der über 200 Weltläden in Bayern unter www.fairerhandel-bayern.de.

Im Rahmen Globalen Lernens besonders zu empfehlen sind die bayerischen Eine Welt-Stationen: www.eineweltstationen.de

Wer engagiert sich wo? Das Portal Bayern – Eine Welt zeigt die weltweiten Partnerschaften bayerischer Nichtregierungsorganisationen, Kirchengemeinden, Schulen und Kommunen. Eine Einladung zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung.

An vielen bayerischen Hochschulen engagieren sich Studierende für eine sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Entwicklung. Einige dieser Studentischen Initiativen sind lokale Ableger größerer Organisationen (z.B. Hochschulgruppen von Amnesty International, terre des hommes oder UNICEF), andere sind unabhängige Gruppen mit unterschiedlichen thematischen und geographischen Schwerpunktsetzungen. Eine Recherche auf der jeweiligen Uni-Website lohnt sich.

 

4. Finanzierung von Bildungsveranstaltungen

5. Weiterführendes für aktive RückkehrerInnen (und solche, die es werden wollen)

6. Seminare & Veranstaltungen

Nach oben