Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Weiße Gasse 3
86150 Augsburg
Tel.: 089 / 350 40 796
info@eineweltnetzwerkbayern.de

12. "Runder Tisch Bayern: Sozial- und Umweltstandards bei Unternehmen"

Freitag, 24. November 2017, 14.00 - 18.00 Uhr, Prinzregentenstr. 28, München (Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie)

 

Mit Beiträgen u.a. von:

Ulrich Konstantin Rieger, Leitender Ministerialrat, Abteilung Internationalisierung im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Maria Noichl, Mitglied des Europäischen Parlaments: "Sozialstandards in der internationalen Lieferkette am Beispiel der EU-Richtlinie zu Konfliktrohstoffen"

Armin Paasch, Referent für Wirtschaft und Menschenrechte beim Bischöflichen Hilfswerk Misereor e.V.: "UN-Treaty - das geplante Völkerrechtsabkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten“

Hans-Peter Beck, Geschäftsführer GREIFF Mode GmbH & Co. KG

Dr. Bernhard Felmberg, Moderator des "Textilbündnisses" / Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ): "Warum Multi-Akteurs-Partnerschaften wichtig sind und wie sie gelingen. Das Bündnis für nachhaltige Textilien"

 

Eintritt frei. Einlass ab 13.30 Uhr. 

Anmeldung erforderlich - an: info@eineweltnetzwerkbayern.de

 

weitere Infos demnächst an dieser Stelle

 

 

Veranstaltung gefördert aus Mitteln der Bayerischen Staatskanzlei, der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern sowie aus Mitteln der bayerischen (Erz-)Diözesen. Danke!

 

Die "erweiterten Tagungsdokumentationen" zu den bisherigen Runden Tischen siehe hier. Impressionen / zusätzliche Informationen zu den bisherigen "Runden Tischen Bayern: Sozial- und Umweltstandards bei Unternehmen" siehe hier.