Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Weiße Gasse 3
86150 Augsburg
Tel.: 089 / 350 40 796
info@eineweltnetzwerkbayern.de

Dritter Runder Tisch Bayern: Sozial- und Umweltstandards bei Unternehmen

Alexander Fonari / Gerd Mutz / Michael Reder / Norbert Stamm / Johannes Wallacher (Hg.)
Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Institut für Gesellschaftspolitik an der Hochschule für Philosophie München
Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Mai 2009

Bezug über:
Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Weiße Gasse 3
86150 Augsburg

Die hervorgehobenen Artikel stehen zum Download als PDF-Dateien zur Verfügung.

Inhalt

Alexander Fonari, Michael Reder, Gerd Mutz, Norbert Stamm, Johannes Wallacher 
Vorwort
7

Teil 1: Konzeptionelle Überlegungen und Grundlagen

Ulrich Küpper & Philipp Schreck (Institut für Produktionswirtschaft und Controlling an der Ludwig Maximilians Universität München)
Betriebswirtschaftslehre und Ethik (PDF, 167kB)
13
Karoline Scharpenseel (Institut für Gesellschaftspolitik an der Hochschule für Philosophie, München)
Menschenrechte und Transnationale Unternehmen: Chancen für mehr Verbindlichkeit im Rahmen der Vereinten Nationen? (PDF, 153kB)
33
Michael Reder (Institut für Gesellschaftspolitik an der Hochschule für Philosophie, München)
Kommuniziere und vernetze (dich)! Über zwei Imperative der politischen Theorie und ihre Bedeutung für Staat, Unternehmen und den Runden Tisch
51
Johannes Wallacher & Karoline Scharpenseel (Institut für Gesellschaftspolitik an der Hochschule für Philosophie, München)
Unternehmensethik in der Perspektive Katholischer Soziallehre – Grundorientierungen und Weiterentwicklungsbedarf (PDF, 109kB)
93

Teil 2: Praktische Erfahrungen und Fallbeispiele

Jenny Rust (GTZ)
Der Runde Tisch Verhaltenskodizes
109
Thomas Steinforth (Caritasverband der Diözese München und Freising e.V.)
Berücksichtigung sozialer und ökologischer Gesichtspunkte in einem Wohlfahrtsverband
139
Franziska Humbert (Oxfam Deutschland)
ISO 26000
147
Alexander Fonari & Norbert Stamm (Eine Welt Netzwerk Bayern)
Anforderungen an Unternehmen im Kontext öffentlicher Beschaffung (PDF, 274kB)
153

Vorstellung der herausgebenden Institutionen: