Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Weiße Gasse 3
86150 Augsburg
Tel.: 089 / 350 40 796
info@eineweltnetzwerkbayern.de

Infotag "Eine Welt in Bayern" am 14.10.2009 im Bayerischen Landtag

Überall in Bayern engagieren sich Menschen für globale Gerechtigkeit, Menschenrechte, Solidarität, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. 94 kirchliche und nichtkirchliche Eine Welt Initiativen, Bildungsträger, Weltläden und Eine Welt Foren haben sich im Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. zusammengeschlossen und stellten den Abgeordneten am 14. Oktober 2009 ihre Arbeit vor. Eröffnet wurde der Aktionstag im Senatssaal von Landtagsvizepräsident Jörg Rohde, dem Vorstand des Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. sowie den Landtagsabgeordneten Hermann Imhof (CSU), Dr. Martin Runge (Grüne), Stefan Schuster (SPD), Dr. Hans Jürgen Fahn (FW) und Prof. Dr. Georg Barfuß (FDP).

Themen des Aktionstages waren unter anderem die Verknüpfung von Fairem Handel (www.fairerhandel-bayern.de) mit heimischer Landwirtschaft, Eine Welt Themen in bayerischen Schulen (www.globaleslernen-bayern.de) und die Dekade der Vereinten Nationen "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (2005 – 2014), www.dekade-bayern.de. Vielfältiges bürgerschaftliches Engagement berührt dabei immer wieder die Arbeit des Bayerischen Landtags, der zum Beispiel im Kontext "Bayern gegen ausbeuterische Kinderarbeit" (www.bayern-gegen-ausbeuterische-kinderarbeit.de) bundesweit Akzente gesetzt hat.

Bereits am 16. Februar 2005 und am 10. Mai 2007 hatte sich das Eine Welt Netzwerk Bayern mit seinen Mitgliedsgruppen im Rahmen einer Präsentation im Bayerischen Landtag vorgestellt.

Bildergalerie

Klicken Sie bitte zum Download einer Version in hoher Auflösung auf das Bild.