Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
„Bildung trifft Entwicklung“
Metzgplatz 3
86150 Augsburg
Tel.: 0821 / 650 72 936
Mo. - Do. 10:00 - 15:00

Feyerabend, Marc

Referent für Themen des Globalen Lernens mit den Länderschwerpunkten Niger und Tschad

Feyerabend Marc

Marc Feyerabend ist Dipl.-Pädagoge (Schwerpunkt Sozialpädagogik,

interkulturelle Erziehung); UMF-Dolmetscher (dt. - frz.) und Referent

für entwicklungspolitische Bildungsarbeit. Studium an der Universität

Regensburg und an der FU-Berlin. Nach einem ersten Afrikaaufenthalt

Jugendhilfe in Berlin. 2004 – 2006 über EIRENE (Internationaler

Christlicher Friedensdienst) im Tschad an der „École de la Non-Violence“

im Bereich Erziehung zur „Gewaltfreiheit“ tätig. Bis 2009 Streetworker

in einem Augsburger „Multikulti“-Viertel. 2009 – 2012 Entwicklungshelfer

für den DED (Deutscher Entwicklungsdienst)/ GIZ (Gesellschaft für

Internationale Zusammenarbeit) im Niger. Seit 2012 Pädagogische

Fachkraft für das ev. Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg in einer

stationären Wohngruppe.

Themenschwerpunkte

- Armutsbekämpfung

- Deutsche und internationale

Entwicklungszusammenarbeit

- Interkulturelles Lernen

- Alltag in anderen Ländern

- Frieden, Konfliktbearbeitung

- Frauen/Gender

- Menschenrechte

- Migratioin

-Religion