Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
„Bildung trifft Entwicklung“
Metzgplatz 3
86150 Augsburg
Tel.: 0821 / 650 72 936
Mo. - Do. 10:00 - 15:00

Perspektivenwechsel

Wir leben in einer globalisierten Welt, in der vieles gleichzeitig verläuft – Krisen, das Erarbeiten von Lösungsansätzen, Integration, Desintegration, gemeinsames Handeln und egoistische Alleingänge. Wir leben in einer Welt, in der die Lebensrealitäten vieler Menschen drastisch auseinander klaffen, nicht nur, was die Wohlstands- und Machtverteilung zwischen dem Globalen Norden und dem Globalen Süden angeht, sondern auch, was die Lebensrealitäten innerhalb einer Gesellschaft angeht.

„Bildung trifft Entwicklung“ möchte als Bildungsprogramm des Globalen Lernens genau dies: verschiedene Perspektiven auf diese Welt erlebbar machen und über Wissen und Erfahrungen authentisch erklären. Über einen Wechsel der Perspektiven wird nicht nur der eigene Blick auf die Welt relativiert, auch andere Lebensrealitäten werden greifbarer. Das stärkt unser Vermögen von Empathie und Solidarität.


Die Artikel dieser Sammlung stellen eben solch unterschiedliche Perspektiven dar: sie veranschaulichen Blicke auf die Welt, Verwobenheiten, strukturelle Parallelen und sie veranschaulichen unsere Verantwortung für diese Eine Welt. Verfasst wurden sie von Bildungsreferent*innen des Globalen Lernens, die im Rahmen des Programms „Bildung trifft Entwicklung“ Bildungsveranstaltungen des Globalen Lernens durchführen.

Oops, an error occurred! Code: 20211020111646f12c6cfb