Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Weiße Gasse 3
86150 Augsburg
Tel.: 089 / 350 40 796
info@eineweltnetzwerkbayern.de

"7. Runder Tisch Bayern: Sozial- und Umweltstandards bei Unternehmen"

Freitag, 30. November 2012, München

(im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen)

 

u.a. mit Ministerialdirektor Friedrich Seitz (Amtschef), Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen; Prof. Dr. Michael Reder (Hochschule für Philosophie München); Katrin Riedel, Deuter Sport GmbH und Co. KG (Gersthofen); Dr. Claudia Wöhler, Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.; Aiko Bode, Chief Sustainability Officer Fenix Outdoor Group / Hanwag; Dr. Jürgen Bergmann, Nürnberger Bündnis fair toys; Carmen Schnaidt, Earthlink e.V.; Benjamin Drösel, TransFair

 

Der "Runde Tisch Bayern: Sozial- und Umweltstandards bei Unternehmen" ist Teil des Projektes "Globalisierung von Sozial- und Umweltstandards" und wird vom Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. durchgeführt in Kooperation mit dem Institut für Gesellschaftspolitik an der Hochschule für Philosophie (München) sowie der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

Die Veranstaltung wurde gefördert aus Mitteln der Bayerischen Staatskanzlei und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.

Programm / Flyer zum Download hier (1 MB).

Ursprünglich geplante Präsentation von Michael Windfuhr, Stellv. Direktor Deutsches Institut für Menschenrechte - Download hier.

Präsentation von Katrin Riedel, Deuter Sport GmbH & Co. KG - Download hier.

TransFair e.V.: Zusammenfassung der Ergebnisse der Fairtrade-Wirkungsstudie vom Oktober 2012.

 

Impressionen vom 30.11.2012:

Fotos bei Quellenangabe zur freien Verwendung: "Foto: Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. / Inge Wittenzellner"

 

Rückfragen:

Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.

Dr. Alexander Fonari

info@eineweltnetzwerkbayern.de

Tel.: 089 / 350 40 796